Facebook musiktherapieoesterreich | Linkedin Öbm | Mitglieder-Login | Kontakt | EN

Aktuelles

09.
Februar 2024

Neues aus den Arbeitskreisen:

Der AK Musiktherapie-Stellen schaffen lädt am 24. Februar 2024 zum online Vernetzungstreffen. Alle Informationen finden Sie hier.

Jänner 2024

Die Kinderschutzrichtlinien des ÖBM sind da!

Am 20. November 2023, dem Tag der Kinderrechte, wurden die ersten eigenen Kinderschutzrichtlinien des ÖBM veröffentlicht. Diese wurden weiters in einem anregenden JOUR FIXE online am 25. Jänner 2024 mit den Autor:innen diskutiert.
Die Kinderschutzrichtlinien dienen in erster Linie als Informationsquelle für Musiktherapeut:innen. Mit der Veröffentlichung leistet der ÖBM im Gesundheitsbereich Pionierarbeit für die Musiktherapie und hofft auf reges Interesse und weitere wichtige Schritte, um die Situation von Kindern und Jugendlichen in Österreich stetig zu verbessern.
Wir freuen uns über Input unter kinderschutz@oebm.org und wünschen Ihnen im Berufsalltag viel Aufmerksamkeit für das Thema!

Neu

Der ÖBM ist nun auch auf LinkedIn

Wir freuen uns, dass wir neben unserer Facebook-Seite "Musiktherapie Österreich powered by ÖBM" nun auch auf LinkedIn vertreten sind. 

Die beiden Profile dienen dem Wissens- und Informationsaustausch – sowohl für Therapeut:innen und Personen, die Musiktherapie in Anspruch nehmen wollen, als auch für alle daran Interessierten.

Dies ist ein weiterer Schritt, die Öffentlichkeit über Musiktherapie zu informieren und dafür zu begeistern. Bitte die Facebook-Seite und LinkedIn- Seite zahlreich teilen und liken!

Pressemeldungen

21.
Dezember 2023

Neue Presseaussendung ÖBM

Lesen Sie hier die aktuelle Presseaussendung des ÖBM, welche in Zusammenarbeit mit dem Musiktherapeuten, Gründungsmitglied der Bundesinitiative Musik und Demenz und Professor für Musiktherapie an der Medical School Hamburg, Prof. Dr. Jan Sonntag verfasst wurde: "Mehr Musiktherapie für Menschen mit Demenz gefordert". 

12.
Oktober 2023

Drei aktuelle Presseaussendungen des Pressediensts der Parlamentsdirektion sowie des ÖVP-Parlamentsklubs zum Thema Musiktherapie - Oktober 2022

Am 5. und 12. Oktober 2022 sind drei APA Presseaussendungen bezüglich Musiktherapie erschienen:
Der Gesundheitsausschuss des Parlaments spricht sich per Entschließungsantrag für die Etablierung von Musiktherapie als Basisangebot in heimischen Krankenhäusern und Gesundheitseinrichtungen aus. Dies wird auch in der Presseaussendung des ÖVP Parlamentsklubs von ÖVP-Gesundheitssprecher Abg. Dr. Josef Smolle bekräftigt. Am 12. Oktober 2022 beschließt der Nationalrat, Musiktherapie künftig in heimischen Gesundheitseinrichtungen und Krankenhäusern zu verankern.

Ein Jahr später: Bisher ist diesbezüglich keine Umsetzung vom Ministerium erfolgt. Die Thematik soll im Finanzausgleich bzw. der Bundeszielsteuerungskommission (B-ZK) noch dieses Jahr diskutiert werden. Der ÖBM hat nochmal eine Information an die B-ZK mit Ansuchen um die Integration der Musiktherapie in das Gesundheitswesen gesendet und ist im Austausch mit dem Ministerium.